Komplettabbruch - Abbrucharbeiten aus einer Hand

Der Komplettabbruch beinhaltet alle Rückbau und Demontagearbeiten inkl. einer genauen Planung und der fachgerechten Trennung und Entsorgung des Abbruchmaterials. Die genaue Planung ist besonders wichtig, um von vornherein die entsprechenden für die verschiedenen Arbeiten qualifizierten Arbeitskräfte bereitzustellen.

Die Sicherheitsvorschriften, z. B. die TRGS 519 bei der Asbestsanierung müssen genau eingehalten werden. Alle Arbeitsschritte, auch der Maschinen- und Geräteeinsatz muss anhand der Bausubstanz genau geplant werden. Trotzdem werden immer werden bei komplexen Projekten immer auch wieder Überraschungen auftreten.

Betonsägen an einem Stahlbetonturm in Essen

In Essen musste ein Stahlbetonglockenturm einer Kirche, die in eine katholische Schule umgewandelt wurde, wegen Baufälligkeit vollständig zurück gebaut werden.

Komplettabbruch einer Industriehalle in Marl

Vollständiger Abbruch einer Industriehalle im Chemiepark in Marl. Die Halle hatte Abmessungen von 85m Länge und 27m Höhe. Es handelte sich um ausgemauerte Stahlbetonbinder inklusive Stahlkonstruktionen. Weiterhin erfolgte in diesem Rahmen eine Asbestentsorgung. Mittels Betonsägearbeiten wurden auch 1600qm Verdichterfundamente zurückgebaut. Die Arbeiten erfolgten im Bestand.

Weiterführende Themen

Der Hilti-Verbundanker

Kernbohrungen mit Hilti Verbundanker - für spannungsfreie Verankerung in Beton und Stahlbeton.

Mehr über den HILTI-Verbundanker erfahren

Wir suchen motivierte Mitarbeiter

Wir suchen unter anderem: Betonbohrer/in, Betonschneider/in, Bauwerksmechaniker/in

Mehr Infos über Jobangebote

10 Jahre Mitglied im Fachverband

Qualität und Nachhaltigkeit sind wichtige Kriterien unserer Arbeit. Deshalb sind wir im Fachverband.

10 Jahre Mitgliedschaft im Fachverband als PDF

Seilsägetechnik

Seilsägen ermöglicht einen schnittgenauen Rückbau
von großformatigen Beton- oder Stahlbetonteilen.

Mehr zu Seilsägearbeiten

BBS Herten Betonbohren & Betonsägen Seit über 20 Jahren für Sie im Einsatz