Seilsägen bei Bochum - Brückenpfeiler der Zillertalbrücke

An der A 43 bei Bochum sind an der Zillertalbrücke umfangreiche Sicherungsarbeiten erforderlich. Die Brücke wird über einige Jahre durch Behelfstürme aus Stahlkonstruktionen getragen werden. Die Widerlager der alten Betonpfeiler bestehen aus 30 Jahre altem Gummi, der mittels Stahldornen auf den Pfeilern gegen horizontale Verschiebung gesichert ist.

Diese Gummiwiderlager werden mitsamt den Stahldornen mittels Seilsägen entfernt. Dafür wird die Brücke mittels Hydraulikeinrichtungen kurzzeitig um jeweils 5 mm angehoben. Die Brückenseite in Richtung Münster ist bereits fertig bearbeitet, auf der Seite in Fahrtrichtung Wuppertal werden die Seilsägearbeiten zurzeit durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen in einer Höhe bis zu 14 m.

Unser Unternehmen erarbeitete dafür eine technisch machbare Lösung und wurde mit den Arbeiten beauftragt.


Seilsägen an Brückenpfeilern - Videos

Weiterführende Themen

Der Hilti-Verbundanker

Kernbohrungen mit Hilti Verbundanker - für spannungsfreie Verankerung in Beton und Stahlbeton.

Mehr über den HILTI-Verbundanker erfahren

Wir suchen motivierte Mitarbeiter

Wir suchen unter anderem: Betonbohrer/in, Betonschneider/in, Bauwerksmechaniker/in

Mehr Infos über Jobangebote

10 Jahre Mitglied im Fachverband

Qualität und Nachhaltigkeit sind wichtige Kriterien unserer Arbeit. Deshalb sind wir im Fachverband.

10 Jahre Mitgliedschaft im Fachverband als PDF

Seilsägetechnik

Seilsägen ermöglicht einen schnittgenauen Rückbau
von großformatigen Beton- oder Stahlbetonteilen.

Mehr zu Seilsägearbeiten

BBS Herten Betonbohren & Betonsägen Seit über 20 Jahren für Sie im Einsatz