Rückbau eines Bunkers in einem Wohngebiet

In Duisburg mussten in einen Wohngebiet in der Umgebung eines Werkgeländes der Firma Krupp elf Fluchtbunker für 3-5 Menschen zurückgebaut werden. Der Rückbau konnte aus Sicherheitsgründen (Wohn- und Industriegebiet) nicht als Sprengung vollzogen werden. Der Bunker wurde durch uns mittels Seilsägen in jeweils 4-6 Teile zerteilt und abtransportiert.

Weiterführende Themen

Der Hilti-Verbundanker

Kernbohrungen mit Hilti Verbundanker - für spannungsfreie Verankerung in Beton und Stahlbeton.

Mehr über den HILTI-Verbundanker erfahren

Wir suchen motivierte Mitarbeiter

Wir suchen unter anderem: Betonbohrer/in, Betonschneider/in, Bauwerksmechaniker/in

Mehr Infos über Jobangebote

10 Jahre Mitglied im Fachverband

Qualität und Nachhaltigkeit sind wichtige Kriterien unserer Arbeit. Deshalb sind wir im Fachverband.

10 Jahre Mitgliedschaft im Fachverband als PDF

Seilsägetechnik

Seilsägen ermöglicht einen schnittgenauen Rückbau
von großformatigen Beton- oder Stahlbetonteilen.

Mehr zu Seilsägearbeiten

BBS Herten Betonbohren & Betonsägen Seit über 20 Jahren für Sie im Einsatz