Abschneiden von Stahlträgern mittels Seilsägen an Kunstprojekt in Münster

Am Hafen von Münster wurde aktuell im Rahmen eines Skulpturprojektes der Künstlerin Ayşe Erkmens ein "unsichtbarer Steg", zwischen den beiden gegenüber liegenden Hafenufern realisiert. Das Besondere Dabei dass der Steg als Brücke ca. 20 cm unter der Wasseroberfläche liegt. Die "unsichtbare Brücke" wird durch versenkte Container mit angeschweißten 200er HEB Doppel-T-Träger als Auflage für Lauffläche aus Gitterroste gebildet. Nach Fertigstellung wurde festgestellt, dass die links und rechts über die Gitterroste überstehenden Stahlträger eine Verletzungsgefahr bilden. Deshalb wurden wir beauftragt, kurzfristig diese acht unter Wasser befindlichen Doppel-T-Trägerüberstände mittels Seilsägen abzuschneiden und zu entsorgen. Diese Arbeiten wurden am heutigen Tage (02.06.17) erledigt.

Mehr Infos über das Kunstprojekt finden Sie hier.

Weiterführende Themen

Der Hilti-Verbundanker

Kernbohrungen mit Hilti Verbundanker - für spannungsfreie Verankerung in Beton und Stahlbeton.

Mehr über den HILTI-Verbundanker erfahren

Wir suchen motivierte Mitarbeiter

Wir suchen unter anderem: Betonbohrer/in, Betonschneider/in, Bauwerksmechaniker/in

Mehr Infos über Jobangebote

10 Jahre Mitglied im Fachverband

Qualität und Nachhaltigkeit sind wichtige Kriterien unserer Arbeit. Deshalb sind wir im Fachverband.

10 Jahre Mitgliedschaft im Fachverband als PDF

Seilsägetechnik

Seilsägen ermöglicht einen schnittgenauen Rückbau
von großformatigen Beton- oder Stahlbetonteilen.

Mehr zu Seilsägearbeiten

BBS Herten Betonbohren & Betonsägen Seit über 20 Jahren für Sie im Einsatz