Betonbohren

Abbrucharbeiten /
Betonrückbau

Betonrückbau / Rückbau Beton

Abbruch durch den Betonbohr- und -sägefachmann

Betonrückbau ist unser Spezialgebiet. Gegenüber dem Betonabbruch bietet der Betonrückbau mittels Betonbohren und -sägen erschütterungsfrei, relativ staubfrei und maßgenau zu arbeiten.

Betonrückbau kann in der Industrie und im Gewerbe meist bei laufender Produktion erfolgen.

Vor allem beim Rückbau von Stahlbeton zeigen sich die Vorteile unserer Rückbautechnologie gegenüber traditionellen Abbrucharbeiten.

Weitere Beispiele für unsere Arbeit

Beispielvideos Betonrückbau

Ihr Partner für fachmännische Bohrarbeiten

Bestimmte bauliche Maßnahmen erfordern fachmännische Bohrarbeiten. Um Öffnungen in Beton, Mauerwerk oder Naturstein herbeizuführen, werden Kernbohrungen vorgenommen. Diese ermöglichen es, Kabel oder Rohrleitungen durchzuführen, Kanäle anzubohren oder passende Ankerlöcher für Anlagen und Maschinen zu schaffen.

Probebohrungen

Kernbohrungen dienen ebenfalls für Probebohrungen, um Baustoffe und Materialien zu prüfen. Eckbohrungen haben die Aufgabe, Überschnitte von Öffnungen in Wänden, Böden oder Decken zu vermeiden. Für die Installation von Klimageräten und Dunstabzugshauben ist das Betonbohren ebenfalls unverzichtbar.

Persönliche Beratung zum Thema Kernbohrungen?

Sprechen Sie uns an!

Beispielreferenzen für Abbrucharbeiten

Herstellung von zwei großformatigen Durchbrüchen durch den Stahlbeton einer Bohrpfahlwand in 15m Tiefe. Die Öffnung hat einen DM von 3,60m und eine dicke von 1,30m.

In Witten mussten beim Verlegen von Stahlbetonkanalrohren mittels Vortrieb im Pressverfahren einzelne Rohre mittels Seilsäge gekürzt werden.

An einem Stahlbetonbunker in Bremen haben wir im 2. Bauabschnitt Tor- und Fensteröffnungen in 116 cm dicke  Stahlbetonwände mittels Seilsägen geschnitten.

Bei Thyssen Krupp in Dortmund wurden 32 qm Fundamente aus Stahlbeton, 50 cm dick, mittels Kernbohrungen und Wandsägen zersägt, demontiert und entsorgt.

Hier wurden in einer Raffinerie die Stahlbetonseitenwände mittels Kernbohrungen und Seilsägen abgesägt. Die Schnitte erfolgten mit einer Steigung von 45°.

Hier wurden durch uns 36 großvolumige Verdichterfundamente  freigelegt, mittels Bandsäge transportfähig zersägt und abtransportiert.

An der neuen RATHAUS-GALERIE im Zentrum von Hagen. zersägten wir im Diamantsägeverfahren Kranfundamente im öffentlichen Bereich.

In Oberhausen Osterfeld wurde an einem Stahlbetonbunker ein Stahlbetonerker (40t) mittels Seilsägen abbgeschnitten, demontiert und entsorgt.

Betonsägen und Abtransport großformatiger Stahlbetonteile

Weiterführende
Themen

Das könnte Sie auch interessieren!

Betonbohren

Wandsägen in Beton, Stahlbeton, Naturstein & Mauerwerk

Betonsägen

Wandsägen in Beton, Stahlbeton, Naturstein & Mauerwerk

Seilsägen

Wandsägen in Beton, Stahlbeton, Naturstein & Mauerwerk

Betonrückbau

Wandsägen in Beton, Stahlbeton, Naturstein & Mauerwerk

Verbundanker

Wandsägen in Beton, Stahlbeton, Naturstein & Mauerwerk

Asbestsanierung

Wandsägen in Beton, Stahlbeton, Naturstein & Mauerwerk

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.
BBS Herten Betonbohren & Betonsägen Seit über 25 Jahren für Sie im Einsatz